Viele neue Pläne

Wer mich schon längere Zeit verfolgt, der weiß vielleicht, dass ich manchmal etwas rastlos und immer auf der Suche nach neuen spannenden Projekten bin. 2020 soll das nicht anders werden. Letztes Jahr habe ich es bereits geschafft, eine bessere Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu haben. Dafür möchte ich meinen Freunden danken, die das ermöglicht haben.

Nichtsdestotrotz war zum Jahresabschluss hin viel zu tun (damit meine ich die letzten vier Monate). Ich konnte einige Projekte zu einem guten Abschluss bringen. Zum Beispiel mein neues Buch und eine neue Website für meine Buchreihe. Auf dieser Website findet ihr außerdem Beiträge über das Schreiben von Büchern, in die ich viel Arbeit stecke. Hoffentlich können sie dem ein oder anderen etwas helfen und inspirieren.

 

Podcasts

Schiffbruch der Podcast ging in die Winterpause und kommt bald zurück – ich freue mich schon auf tolle Gäste und Gespräche. Es hat sich eine ganze Menge Gesprächsstoff angesammelt.

Schiffbruch der Podcast - Logo

Ich möchte wieder öfter den EnterCast und die dazugehörigen Blogbeiträge produzieren. Hoffentlich finde ich dazu gelegentlich Zeit.

EnterCast - Logo

Auch ein neues Podcast-Projekt bahnt sich an. Darüber kann ich leider noch nichts Konkretes verraten, aber ich freue mich darauf es mit euch zu teilen, sobald es so weit ist. Das wird in den nächsten Wochen angegangen und bestimmt bald umgesetzt.

 

YouTube

Auf meinem Gaming-Kanal auf YouTube lief es die letzten Monate ziemlich gut. Es sind viele neue Zuschauer dazu gekommen und dafür möchte ich mich bedanken! Ich sehe das auch weiterhin als reines Hobby, das mir viel Freude bringt. Vielleicht lässt es sich sogar einrichten, dass ich regelmäßig auf Twitch streame. Die letzten Livestreams haben allen viel Spaß gemacht und deshalb möchte ich dieses Thema vielleicht stärker fokussieren. Letztendlich ist es allerdings auch eine Frage der Zeit.

Reysn - Profilbild

Der YouTube-Kanal „Stubenvogel“ ist erstmal geschlossen. Es hat mir viel Spaß gemacht, die Sketche zu produzieren, aber der Zeitaufwand wäre derzeit zu hoch. Deshalb müssen wir und davon erstmal verabschieden. Videoproduktion ist natürlich immer noch eine Leidenschaft von mir und ihr werdet bestimmt trotzdem wieder etwas von mir sehen, neben den zuvor erwähnten Gaming-Videos. Ich habe übrigens die letzten Monate in meinem Praxissemester bei einer Videoproduktionsfirma gearbeitet und habe dort viel lernen und mitwirken können. Danke dafür an das nette Team von noxus.TV!

 

Bücher

Die Arbeit am nächsten Buch darf natürlich auch nicht ausfallen. Ich will dieses Jahr noch „Die Legende von Kados: Untergang eines Reiches“ veröffentlichen. Das erfordert noch eine Menge Arbeit. Es wird die Geschichte rund um Captain Endo und Kados weiter vorantreiben und euch hoffentlich so viel Freue bereiten, wie mir.

Eine letzte Reise Titel

Die Hörbuch-Umsetzung meiner Bücher bleibt vorerst weiterhin ein kleiner Traum. Denn obwohl ich es technisch umsetzen könnte und will, wäre dieses Unterfangen unheimlich zeitintensiv. Sollte die Nachfrage nach meinen Büchern und einer Hörbuch-Umsetzung steigen, dann komme ich noch einmal auf das Thema zurück – oder falls ich unerwarteterweise plötzlich viel Zeit übrig habe.

 

Studium

Mein Studium nähert sich unterdessen langsam dem Ende. Das bedeutet, dass ich nur schwer einschätzen kann, wie viel Zeit daneben wirklich übrig bleibt, denn schließlich möchte ich es zu einem guten Abschluss bringen und Zeit mit meinen tollen Kommilitonen verbringen, bevor sich eventuell alle in der Welt verteilen.

 

Web-Design

Ich habe außerdem viel über Web-Design gelernt und einige Websites erstellt. Ich könnte mir vorstellen zukünftig mehr in dieser Richtung anzugehen. Auch als Sprecher konnte ich mich des Öfteren versuchen. Ich hoffe sehr, dass ich das auch weiterhin kann, da es mir viel Freude bereitet.

 

Spieleentwicklung

Übrigens bin ich auch weiterhin an Videospielentwicklung interessiert. Da das ein sehr zeitintensives Hobby ist, werde ich in der nächsten Zeit überlegen, ob ich es etwas ernsthafter angehe und vielleicht ein Spiel entwickle, dass sich auch wirklich auf den Markt bringen lässt. Dazu aber mehr, wenn es wirklich so weit kommt.

 

Lego

Nicht nur ein Hobby, sondern gelegentlich auch eine kleine Einkommensquelle. Wenn ich Zeit und Inspiration dafür finde, erstelle ich Anleitungen für kleine MOCs. Falls ihr euch für sowas interessiert, findet ihr alles auf Rebrickable.com. Ich dachte ich erwähne es hier mal, obwohl ich das wirklich nicht sehr oft mache.

 

Fotografie

Was die Fotografie angeht, habe ich in der letzten Zeit vielleicht nicht viel veröffentlicht, aber das sollte sich bald ändern. Sobald ich mir etwas Zeit dafür nehme, werde ich einige neue Fotos hochladen.

 

 

Zeichnen

Im digitalen Zeichnen bin ich auch etwas besser geworden, aber ich denke da ist noch viel Luft nach oben. Mal sehen, ob ich diesen Bereich noch etwas weiter vertiefen kann. Für alles, was ich derzeit damit mache, reichen meine Kenntnisse und Fähigkeiten zwar vorerst, aber besser geht natürlich immer.

rotark

 

Fazit

Ich kann also definitiv sagen, dass mir auch in der nächsten Zeit nicht langweilig werden wird. Man kann eine ganze Menge schaffen, wenn man es Schritt für Schritt angeht und einen guten Ausgleich mit Freunden, Entspannung und Spaß hat. Dieses Glück habe ich und dafür bin ich sehr dankbar.

Wir hören und hoffentlich schon bald wieder, vielleicht sogar mit einem neuen Podcast im Gepäck!

Viel Spaß,
Euer Felix

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.